Energiearbeit

Um welche Energie geht es eigentlich?

Unser gesamtes Leben besteht aus energetischen Verbindungen, bzw. wird bestimmt durch den ständigen Austausch von Energie, welcher jedes Individuum mit allem Lebendigen in seiner Umgebung vernetzt. Allerdings sind uns die wenigsten dieser Kontakte wirklich bewusst, da wir in unserer "zivilisierten" Gesellschaft verlernt haben, auf das sogenannte "Bauchgefühl" zu hören, welches uns befähigt, jene Verbindungen wahrzunehmen.

 

Energiearbeit und "Spiegelbild"

Seriöse Energiearbeit ist weder Konsumgut, noch Streicheleinheit (oder "Wellness") - es geht vielmehr darum, sich selbst zu erkennen!!!

Der Blick in den Spiegel: Wer bin ich und was will ich eigentlich? Mache ich mich zum Sklaven anderer Meinungen, anstatt auf mein Bauchgefühl zu hören? Existiere ich nur, um anderen meine Existenz vorzuführen oder lebe ich ein individuelles Leben? Verfolge ich meinen eigenen Weg oder denjenigen, der von meinen Mitmenschen für mich "ausgesucht" wurde?

 

 

 

 

Sinn und Zweck der Energiearbeit?

Es geht darum, sich seiner Individualität bewusst zu werden, die Aufmerksamkeit und Achtsamkeit auf das eigene Ich zu richten und sich dem Fluss der Energie zu öffnen.

 

Kämpfe nicht gegen das "Außen". Erkenne Dein "Inneres"! Denn wer sollte den Kampf gegen sein eigenes Spiegelbild gewinnen?